Der Elternbeirat

  

ELTERNBEIRATSVORSITZENDE
MONIKA AKIN


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ARBEITSKREIS FESTE & FEIERN
MARKUS BAUER

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ARMIN MEISCHNER

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ARBEITSKREIS ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
MICHAEL SCHWARZ

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ARBEITSKREIS MATERIAL & RÄUME
DAJANA SCHNEIDER 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANDREAS HERTLE

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


AUFGABEN DES ELTERNBEIRATS

Die wesentlichen Aufgaben des Elternbeirats bestehen darin, als Bindeglied zwischen der Elternschaft, dem pädagogischen Team und der Leitung zu fungieren. Hierbei haben die Mitglieder ein offenes Ohr für persönliche Anliegen und Wünsche der drei oben genannten Säulen und treten vor allem als Interessenvertreter der Eltern vor dem Träger ein. Zudem wird jedem Mitglied ein Arbeitskreis (AK) zugewiesen, der zur Mitgestaltung des pädagogischen Rahmens dient:

  • Intern gewählte/r Vorsitzende/r:
    Einberufung und Leitung der Elternbeiratssitzungen, Überblick der zu leistenden Arbeitsstunden der Eltern.
  • Ansprechpartner - AK Feste und Feiern:
    Planung und Koordination für Feste und Feiern während des laufenden Kindergartenjahres.
  • Ansprechpartner - AK Öffentlichkeitsarbeit & Kassenwart:
    Schreiben und Veröffentlichen von Zeitungsartikeln rund um das Kinderhaus, Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der Kinderhaus-Homepage. Kontrolle der Einnahmen und Ausgaben der Gelder des Elternbeirats.
  • Ansprechpartner - AK Material & Organisation:
    Planung, Koordination und Leitung von Bastelabenden für die Herstellung von Bastel- und Materialarbeiten für das Kinderhaus. Unterstützung der verschiedenen Arbeitskreise.

Indem die Eltern aktiv den Kinderhausalltag mitgestalten, wird den Kindern eine intensive und besondere Wertschätzung zuteil. Sie erleben somit eine starke Einheit zwischen Eltern und Kinderhaus.

Hilf mir es selbst zu tun!